3. Juni 2018

Heimspiel; so nennt man das wohl, wenn man nur aus der Hütte und den Deich runterkullern muss und schon am Start ist. Das Starterfeld ist mit insgesamt über 1300 Teilnehmern wieder einmal beachtlich und die Temperaturen sind nach dem Hamburger Jahrhundert-Mai wieder auf erträglichem Niveau - kann also losgehen. 

 

Vom FWV Vorwärts gingen Stephan Roters (wenn auch unter falscher Flagge: Triabolos) und meine Wenigkeit (Stefan Tiedemann) bei der olympischen Distanz an den Start. Karin hat sich für ihre Jedermann-Staffel “Ovi’s Oldies” kurzfristig auf dem Transfermarkt Verstärkung suchen müssen, da bei ihren üblichen Mitstreitern Hans Joachim (Laufen) und Günther Schumann (Rad, Strandverein) die Gesundheit nicht mitspielte.

Die übliche Triathleten-Frage nach dem Neo-Verbot wurde nach den regnerischen letzten Tagen zunächst mit “Nein” beantwortet, so dass wir uns ins lange Schwarze zwängten; bei 1500m kann etwas Auftrieb schließlich nicht schaden. Im Wasser angekommen hätte ich auf die Wurstpelle nur zu gern verzichtet, VIEL zu warm. Bei den späteren Wettkämpfen gab es dann folgerichtig das Neo-Verbot. Rad und Laufen liefen für uns ohne besondere Vorkommnisse ganz ok.

Stephan startete wegen der anderen Altersklasse zehn Minuten nach mir. Was von den Organisatoren für die Entzerrung des Feldes gedacht war, bedeutet  für mich eher “Jagdstart mit zehn Minuten Vorsprung”. Mein persönliches Ziel: Nicht von Kollege Roters überholen lassen. Nach 2:35:16 überquerte ich die Ziellinie; was ich nicht wusste: Stephan war nur noch 200 Meter hinter mir… (2:25:43) Das ist nochmal gutgegangen!

Karin (als einzige Rückenschwimmerin ein Kuriosum im Feld) erreichte fast exakt die Schwimmleistung des Vorjahres und damit den 7. Platz in der ersten Disziplin (für sie ist das Laufen in der langgezogenen Wechselzone ohnehin die größere Herausforderung). Ovi’s Oldies konnten sich insgesamt mit 1:27:44 um fast sieben Minuten gegenüber dem Vorjahr verbessern. Platz 13 von 23!  

Ich freue mich schon auf 2019 - vielleicht bekommen wir ja noch ein paar mehr Staffeln an den Start. Unsere Nachbarn vom AWV hatten drei...    


Bericht und Foto von Stefan Tiedemann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.