Mitglieder des FWV Vorwärts sollten gegenüber “normalen” Triathleten einen nicht unwesentlichen Vorteil haben: Sie können schwimmen! Außerdem haben wir in Overwerder Trainingsbedingungen, für die andere Leute nach Lanzarote fliegen: Freiwassertraining im Oortkatener See, Hamburgs beliebteste Rennrad-Kilometer am Deich (die fehlenden Höhenmeter machen wir durch Gegenwind wett) und Laufstrecken auf unterschiedlichen Untergründen.

Auch wenn Triathlon bereits als “das neue Golf” gehandelt wird und man schon bei Breitensport-Wettkämpfen eine beeindruckende Materialschlacht und ein enormes Leistungsniveau beobachten darf, liegt uns vor allem die Vielseitigkeit des Sports sowie das Setzen (und Erreichen) individueller Ziele am Herzen. Dabei ist, wer Spaß daran hat.
Neben dem “normalen” Schwimmtraining in der Halle lassen sich bei uns Gleichgesinnte zum gemeinsamen Training finden, mit denen man auch bei Wettkämpfen in und um Hamburg antreten kann.

Als Mitglied des Hamburger Triathlon Verbands ist es jedem FWV-Mitglied möglich, einen offiziellen DTU-Startpass zu beantragen. Für die Saison 2019 peilen wir außerdem die Teilnahme an der Hamburger Verbandsliga an (Herren- oder Mixed-Mannschaft)

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok