Die Wochenendhäuser auf dem vereinseigenen Gelände in Overwerder befinden sich in Privatbesitz. Der Hüttenplatz wird dem Vereinsmitglied zur Nutzung überlassen. Es ist eine Pacht an den Verein zu entrichten. Von Zeit zu Zeit werden diese Wochenendhäuser zum Kauf angeboten. Mitglieder können lediglich Ihre Häuser verkaufen. Die Vergabe des Hüttenplatzes obliegt dem Verein. Kaufinteressierte Vereinsmitglieder bewerben sich bitte, nachdem sie mit dem Verkäufer über den Verkauf des Wochenendhauses einig wurden, beim Vorstand auf den Hüttenplatz. Eine Nutzung ist erst nach erfolgreicher Übergabe des Pachtplatzes durch den Vorstand möglich.

 

Folgende Hütten werden unseren Mitgliedern zum Kauf angeboten (Stand: 07. April 2020):

 

Hütte 67 - Helmut und Margrit Peters



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.